close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Peperoni-Putenschnitzel auf Toast

Aus LECKER 6/2012
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • je 1   kleine gelbe und rote Paprikaschote  
  • 8   grüne eingelegte Peperoni (milde; aus dem Glas) 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Cayennepfeffer  
  • 4 Scheiben   Sandwichtoast  
  • 125 g   Gouda (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Peperoni, bis auf 4 Stück zum Garnieren, klein schneiden.
2.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, halbieren und evtl. etwas flacher klopfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin in 2 Portionen von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
3.
Inzwischen den Grill des Backofens vorheizen. Toastscheiben hellbraun toasten. Käse reiben. Jeweils 2 Schnitzel auf ein Toast legen. Paprika und Peperoniringe darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. Unter dem heißen Grill 5–8 Minuten goldbraun überbacken.
4.
Mit je 1 Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved