Peperoni-Putenschnitzel auf Toast

Aus LECKER 6/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Peperoni-Putenschnitzel auf Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine gelbe und rote Paprikaschote 
  • 8   grüne eingelegte Peperoni (milde; aus dem Glas) 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Cayennepfeffer 
  • 4 Scheiben  Sandwichtoast 
  • 125 Gouda (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Peperoni, bis auf 4 Stück zum Garnieren, klein schneiden.
2.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, halbieren und evtl. etwas flacher klopfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin in 2 Portionen von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
3.
Inzwischen den Grill des Backofens vorheizen. Toastscheiben hellbraun toasten. Käse reiben. Jeweils 2 Schnitzel auf ein Toast legen. Paprika und Peperoniringe darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. Unter dem heißen Grill 5–8 Minuten goldbraun überbacken.
4.
Mit je 1 Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved