Pesto aus Möhrenschalen

Aus LECKER.de
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Pesto aus Möhrenschalen

Hattu Möhrenschalen? Mussu Pesto mixen! Mit gerösteten Walnüssen, Parmesan, Knoblauch und Olivenöl zauberst du aus Möhrenschalen eine köstliche Soße.

Noch mehr Rezept-Ideen mit Obst- und Gemüseschalen findest du hier >>

Zutaten

Für Gläser (à 250 ml)
  • 1,5 kg  Möhren 
  • 100 Walnusskerne 
  • 100 Parmesankäse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 ml  Olivenöl 
  •     Salz 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren gründlich unter fließendem Wasser waschen, dann schälen. Geschälte Möhren beiseite legen und anderweitig verwenden, zum Beispiel für Möhrengemüse. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Parmesan grob reiben. Knoblauch schälen.
2.
Möhrenschalen, Walnüsse, Parmesan und Knoblauch in einem Standmixer oder Universalzerkleinerer mixen, bis eine feine Paste entsteht. Öl dabei nach und nach zugeben. Pesto mit Salz würzen und in saubere Gläser füllen. Möglichst frisch genießen - zum Beispiel auf geröstetem Brot oder zu Pasta!
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: LECKER.de

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved