Pfannen-Schaschlik mit Petersilien-Butter-Reis

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Basmatireis  
  •     Salz  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1   kleine Gemüsezwiebel  
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  •     Pfeffer  
  • 80 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1 EL   Öl  
  • ca. 100 g   Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste; Glas) 
  • 2 TL   Currypulver  
  • 1–2 EL   Mehl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 15 g   Butter oder Margarine  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika halbieren, putzen, waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen, vierteln und grob würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Speck in Scheiben schneiden
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck und Fleisch ca. 4 Minuten unter Wenden scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Paprika im Speckfett 2–3 Minuten andünsten. Fleisch, Speck, Aiwar und Curry in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben und 2–3 Minuten unter Rühren braten. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Fett und gehackte Petersilie unter den fertigen Reis rühren. Schaschlik und Reis auf Tellern anrichten und mit Petersilienblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved