Pilz-Frikadellen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pilz-Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weiße Champignons 
  • 1 Stange  Porree (Lauch) 
  • 50 Mandelkerne ohne Haut 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Glas (370 ml)  geröstete rote Paprika 
  • 150   griechischer Sahne Joghurt 
  • 3 TL  Olivenöl 
  • 2   Avocados 
  • 2   rote Zwiebeln 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, säubern und fein hacken. Porree putzen, waschen, längs vierteln und in feine Streifen schneiden. Mandeln grob hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hälfte der Pilze und des Porree darin ca. 5 Minuten andünsten. Hälfte Mandeln zugeben und weitere ca. 2 Minuten dünsten. Pilzmasse aus der Pfanne nehmen, in ein Sieb geben und gut auspressen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Pilze, Porree und Mandeln in 2 EL Öl ebenso zubereiten. Alles in eine Schüssel geben. Eigelbe zufügen und vermengen. Aus der Pilzmasse (à 3–4 cm Ø) 12 Frikadellen formen.
2.
Paprika in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Paprika, Joghurt und 1 TL Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocados in dünne Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, und in dünne Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin in 2 Portionen unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten.
3.
Avocados und Zwiebelringe mit 2 TL Olivenöl und Zitronensaft marinieren. Avocadosalat mit Salz und Pfeffer würzen. Frikadellen und Salat auf Tellern anrichten. Joghurt-Dip dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved