Pizza-Suppe mit Mozzarella

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten  
  • 2 EL   Gemüsebrühe  
  • 2-3 TL   getrockneter Oregano  
  • 250 g   Mozzarella-Kugeln  
  • 1 (70 g)  Beutel luftgetrocknete Minisalami oder 100 g Cabanossi  
  • 2   große gelbe Paprikaschoten  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  •     etwas frischer Oregano  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Im heißen Öl andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Tomaten samt Saft und 1 l Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe und Oregano einrühren. Alles zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln.
2.
Mozzarella und Salami halbieren. Paprika putzen, waschen, vierteln und in Streifen schneiden. Suppe pürieren, abschmecken. Paprika, Mozzarella und Salami zufügen und alles erhitzen. Oregano waschen, Blättchen abzupfen und darüber streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 470 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved