Pochierter Lachs auf Gemüsenudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Pochierter Lachs auf Gemüsenudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Lachsfilet (bereits von der Haut gelöst) 
  • 500 Möhren 
  • 500 Zucchini 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2-3   Lorbeerblätter 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 8-10   schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz 
  • 3 EL  Öl 
  • 20 Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 50 ml  "Julia" Prosecco 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Dill 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Zitronenscheiben und Dillblüten 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, Gräten herauslösen. Fisch in 4 Streifen schneiden. Möhren putzen, waschen und in sehr feine Streifen raspeln (ersatzweise schneiden). Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in sehr feine Streifen raspeln.
2.
Zwiebeln schälen, eine Zwiebel vierteln und restliche Zwiebel fein würfeln. 750 ml Wasser, Lorbeerblätter, geviertelte Zwiebel, Zitronensaft, Pfefferkörner und Salz aufkochen lassen. Fisch zufügen und auf niedrigster Stufe ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Inzwischen Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. 125 ml Fischfond abnehmen und zur Seite stellen. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
4.
Mit Fischfond, Sahne und Prosecco ablöschen. Aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Fähnchen zum Garnieren, hacken. Fisch auf Gemüsenudeln mit Soße anrichten.
5.
Mit Dill und Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben, Dillblüten und den Dillfähnchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved