Polentaschnitten auf Gemüse (Ayurveda)

Polentaschnitten auf Gemüse (Ayurveda) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  • 150 Polenta (Maisgrieß) 
  • 300 bunte Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Aubergine 
  • 400 Tomaten 
  • 250 Hokkaidokürbis 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2–3 EL  Ghee (ersatzweise Butterschmalz oder Öl) 
  • 2 TL  Kreuzkümmel (Kumin) 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
600 ml Brühe und 1/2 TL Salz in einem Topf aufkochen. Polenta unter Rühren langsam einrieseln lassen und aufkochen. 5–10 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren quellen lassen. Heiße Masse ca. 1 1/2 cm dick zu einem Rechteck (ca. 15 x 20 cm) auf ein geöltes Backblech streichen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen
2.
Paprika und Aubergine putzen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und putzen. Gemüse in Würfel schneiden. Kürbis waschen, Kerne entfernen. Kürbis in feine Spalten oder Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Chili waschen, Kerne entfernen und die Schote fein hacken und ca. 1/2 Msp. zum Garnieren beiseitelegen
3.
1 EL Ghee in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln, Kreuzkümmel und Chili darin 1–2 Minuten andünsten. Paprika, Aubergine, Kürbis, Tomaten und 150 ml Gemüsebrühe dazugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken
4.
In der Zwischenzeit Polenta in 12 längliche Dreiecke schneiden. 1–2 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen, Polentaschnitten darin unter Wenden portionsweise 3–4 Minuten anbraten. Mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit gehacktem Chili bestreuen
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved