Polentaschnitten mit Obstsalat

Aus Kochen & Genießen 10/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Süßer Vitaminschub

Zutaten

Für  Personen
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 300 ml   Milch  
  • 2 EL   Zucker  
  • 125 g   Polenta (Maisgrieß) 
  • 2   Kiwis  
  • 1   Mango  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 100 g   Kokos-Zwieback  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     evtl. Minze und Kokoschips zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Polenta Kokosmilch, Milch und Zucker aufkochen. Polenta einrühren, bei sehr schwacher Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen. Backrahmen (ca. 20 x 25 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Polenta darin glatt streichen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
2.
Für den Obstsalat Kiwis schälen und fein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und fein würfeln. Obst mit Limettensaft und Honig mischen.
3.
Polenta in ca. 16 Rauten schneiden. Zwieback fein zerbröseln. Eier verquirlen. Polenta-Rauten erst durch das Ei ziehen, dann in Zwieback wenden. In Butterschmalz je Seite 1–2 Minuten goldbraun ausbacken. Mit Obstsalat anrichten, nach Belieben mit Minze und Kokoschips garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved