Porree-Curry-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Hähnchenfilets  
  • 1 EL   Öl  
  • 400 g   Porree (Lauch) 
  • 75 g   Cashewkerne  
  • 100 g   Magermilch-Joghurt  
  • 5 EL   Salatcreme (40% Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Curry  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen, in feine Ringe oder Streifen schneiden.
2.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Joghurt und Salatcreme verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Curry würzig abschmecken. Hähnchenfilet, Porree, Cashewkerne und Soße vorsichtig vermengen.
3.
Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved