Preiselbeer-Mohn-Schichtkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Preiselbeer-Mohn-Schichtkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 3 EL  + 100 g Zucker 
  • 325 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 30 Speisestärke 
  • 45 Mehl 
  • 125 Walnusskerne 
  • 2 EL  Rote-Bete-Saft 
  • 75 backfertige Mohnfüllung 
  • 1/2 Glas (ca. 200 g)  gelierte Preiselbeeren 
  • 200 Puderzucker 
  • 4 EL  Cranberrysaft 
  •     gelierte Preiselbeeren 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Milch bis auf 6 El in einem Topf zum Kochen bringen. Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen, abkühlen lassen, in eine Schüssel füllen und mit Folie bedecken, auskühlen lassen.
2.
50 g Walnüsse grob hacken.
3.
25 g Butter schmelzen. 1 Ei trennen. Eiweiß und 25 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelb unterrühren. 10 g Stärke und 15 g Mehl vorsichtig unterheben. Geschmolzene Butter unterrühren.
4.
Gehackte Walnüsse unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
5.
Hersteller) 8–10 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen, Boden auskühlen lassen. Zwei weitere Biskuitböden ebenso herstellen. Dabei die Walnüsse einmal durch Rote Bete und einmal durch Mohnfüllung ersetzen.
6.
250 g Butter cremig weiß aufschlagen. Pudding mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Dann löffelweise unter die Butter rühren. Walnussboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umschließen.
7.
Ca. 1/3 der Buttercreme daraufstreichen. Ca. die Hälfte der Preiselbeeren darauf verteilen. Den Rote-Beete-Boden darauflegen, ca. 1/3 der Creme und die restlichen Preiselbeeren darauf verteilen. Mit dem Mohnboden bedecken.
8.
Ca. 1 Stunde kalt stellen.
9.
25 g Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen, 75 g Walnüsse dazugeben und karamellisieren lassen. Nüsse auf Backpapier verteilen, auskühlen lassen. Tortenring vorsichtig lösen, Tortenrand mit restlicher Creme bestreichen.
10.
Karamellisierte Walnüsse an den Rand drücken. Puderzucker und Cranberrysaft verrühren. Zuckerglasur auf dem Kuchen verteilen, glatt streichen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Eventuell mit gelierten Preiselbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved