Preiselbeer-Mozart-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Preiselbeer-Mozart-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     einige Tropfen Bittermandel-Aroma 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  • 200 schnittfeste Nuss-Nougatmasse 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 750 Schlagsahne 
  • 1 Glas (400 g)  angedickte Wildpreiselbeeren 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Mozartkugeln und Preiselbeeren 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Marzipan grob reiben. Marzipan, Fett, Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Bittermandel-Aroma und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für die Nougatcreme Nougat und 50 g Kuvertüre hacken. 250 g Sahne kurz aufkochen, vom Herd ziehen. Nougat und Kuvertüre darin schmelzen. In eine saubere, trockene Rührschüssel umfüllen und 1 1/2-2 Stunden kalt stellen. Die Masse muss vollständig ausgekühlt, aber noch weich sein. Boden aus der Form lösen, zweimal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen hohen Tortenring stellen. Preiselbeeren darauf streichen. Zweiten Boden darauflegen. Nougatcreme mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Auf den Boden geben und glatt streichen. Sahnefestiger und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. 250 g Sahne steif schlagen und das Zuckergemisch dabei einrieseln lassen. Auf der Nougatcreme verteilen und vorsichtig glatt streichen. Oberen Boden darauflegen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. 100 g Kuvertüre hacken, über warmem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Auf ein Marmor- oder Porzellanbrett geben und dünn verstreichen. Kalt stellen und erstarren lassen. Wenn die Schokolade gerade fest geworden ist, mit einem Spachtel Röllchen abziehen, kalt stellen. 250 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Ring lösen und mit der Sahne einstreichen. Torte mit Schokoröllchen, halbierten Mozartkugeln und Preiselbeeren verzieren
2.
4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved