Pumpkin Pie

3.767675
(99) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück(e)
  • 200 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 250 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   Butter  
  • 800 g   Hokkaido-Kürbis  
  • 200 ml   Milch  
  • 60 g   brauner Zucker  
  • 1 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  • 1/2 TL   gemahlener Ingwer  
  • 1 Msp.   gemahlene Muskatnuss  
  • 1/2 Msp.   gemahlene Gewürznelke  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche und die Form 
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  •     Trockenerbsen  

Zubereitung

120 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl, Backpulver, 100 g Zucker und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen. 1 Ei, Butter in Stückchen und eventuell 1 Esslöffel kaltes Wasser zufügen und alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2.
Inzwischen Kürbis putzen und Kürbisfleisch (ca. 500 g netto) in Würfel schneiden. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten dünsten. Übriges Wasser gut abtropfen lassen. Kürbis mit einem Schneidstab fein pürieren. Restlichen Eier trennen. Milch, restlichen Zucker, Eigelb, eine Prise Salz, Zimt, Ingwer, Muskat und Nelke zufügen gut vermischen und auskühlen lassen.
3.
Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete, mit Mehl bestäubte Pieform ( ca. 26 cm Ø) damit auslegen und überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Backpapier bedecken. Erbsen zum Blindbacken einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15-20 Minuten backen. Erbsen und Backpapier aus der Form nehmen und den Boden nochmals ca. 5 Minuten weiterbacken.
4.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und vorsichtig unter das kalte Kürbispüree rühren. Kürbismasse auf dem vorgebackenen Boden glatt streichen. Pie im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 45–50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved