Putenfleisch mit Brokkoli

Aus kochen & genießen 34/2008
3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Klebereis  
  •     Salz  
  • 400 g   Broccoli  
  • 250 g   Möhren  
  • 200 g   Staudensellerie  
  • 500 g   Putenbrust  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2-3   grüne Chillischoten  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 300 ml   Geflügelbrühe (Instant) 
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 4 EL   Fischsoße  
  •     chinesischen Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis gründlich abspülen. 400 ml Wasser, Salz und Reis aufkochen und im offenen Topf 2 Minuten kochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen.
2.
Salzwasser aufkochen und Broccoli darin 4 Minuten vorgaren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Sellerie putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden.
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Stärke dazugebenund vermengen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.
4.
Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch dazugebenund von allen Seiten goldbraun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren zufügen und 2 Minuten braten. Sellerie 1 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zucker zufügen und kurz karamellisieren lassen. Chili und Broccoli zugeben. Mit Brühe, Soja- und Fischsoße ablöschen. 2 Minuten köcheln lassen und nach Bedarf nachwürzen. Fleisch und Gemüse auf einer Platte anrichten.
6.
Reis dazu servieren. Nach Belieben mit chinesischen Schnittlauch garnieren. Dazu schmeckt rote Chilisoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved