Putengeschnetzeltes mit Rosenkohl und Maronen

Putengeschnetzeltes mit Rosenkohl und Maronen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Putenbrustfilet 
  • 500 Rosenkohl 
  •     Salz 
  • 200 Maronen (vorgegart, vakuumiert) 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 2   Schalotten 
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Rote Bete 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 150 Schlagsahne 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Rosenkohl halbieren. Maronen halbieren. Majoran waschen, trocken tupfen und Blätter von den Stielen zupfen.
2.
Schalotten schälen, fein würfeln.
3.
Kartoffeln gründlich waschen, Rote Bete schälen. Beides in Scheiben schneiden mit 2 EL Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl einpinseln und Gemüsescheiben darauf verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten garen.
5.
1 EL Sonnenblumenöl und Puderzucker in einer Pfanne erhitzen. Rosenkohl und Maronen dazugeben und unter Rühren karamellisieren. Herausnehmen und beiseitestellen. Pfanne auswischen. 2 EL Sonnenblumenöl darin erhitzen und Putenbrust unter Wenden scharf anbraten.
6.
Schalottenwürfel zugeben und mitbraten. Mit Weißwein und Sahne ablöschen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor Ende der Garzeit Rosenkohl und Maronen dazugeben.
7.
Geschnetzeltes und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Majoran bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved