Putengeschnetzeltes, Reis und Möhrenrohkost (Diabetiker)

4
(4) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  •     Für 2 Personen 
  •     :  
  • 60 g   Naturreis  
  •     Salz  
  • 200 g   Putenschnitzel  
  • 100 g   geputzte Champignons  
  • 1   geschälte Zwiebel  
  • 100 g   Zucchini  
  • 4 TL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 75 g   flüssige saure Sahne  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 gestrichene(r) TL (5 g)  Mehl  
  • 200 g   geputzte Möhren  
  • 1 EL   Essig  
  •     flüssiger Süßstoff  
  • 75 g   geputzter Feldsalat  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen
2.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel halbieren und in feine Streifen, Zucchini in kleine Stücke schneiden
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Fleisch und Pilze darin bei starker Hitze unter Wenden 4 Minuten braten. Zucchini zufügen, weitere 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit 200 ml Wasser ablöschen und aufkochen. Sahne, Senf und Mehl glatt rühren und die Soße damit binden. Für die Rohkost Möhren grob raspeln. Essig, Pfeffer, etwas Süßstoff und Rest Öl verrühren. Möhren und Feldsalat darin wenden. Alles anrichten. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen
4.
2 3/4 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved