Putengulasch à la Stroganoff

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Putenbrust (im Stück)  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote  
  • 4   Gewürzgurken (à ca. 35 g) 
  • 150 ml   Weißwein  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1   Tüte Zwiebelsuppen-Pulver  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  •     glatte Petersilie und Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise rundherum ca. 5 Minuten braten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Paprika putzen, vierteln, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Paprika im Bratfett 3-4 Minuten braten. Fleisch zugeben und mit 350 ml Wasser, Wein und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen. Zwiebelsuppen-Pulver unter Rühren zufügen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten garen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Gurkenscheiben zufügen und unterrühren. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Über das Gulasch streuen und in eine Terrine füllen. Nach Belieben mit Petersilie und Thymian garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved