Putenkeule mit Suppengrün

Putenkeule mit Suppengrün Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Puten-Oberkeule (ca. 1,1 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Tontopf in kaltem Wasser so lange einweichen, bis er sich mit Wasser vollgesogen hat. Puten-Oberkeule kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und in den Tontopf legen. Mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen stellen. Bei E-Herd: 200 ° C (Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden schmoren. In der Zwischenzeit Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und kleinschneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Stifte schneiden. Gemüse, Zwiebeln und Lorbeerblätter 40 Minuten vor Ende der Garzeit zum Braten geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mitschmoren. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. 1/4 Stunde vor Ende der Garzeit Braten mit Petersilie bestreuen und im offenen Topf weiter garen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved