Putenkeule in Wachholder-Rahmsoße mit Möhren und Schalotten

Putenkeule in Wachholder-Rahmsoße mit Möhren und Schalotten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Putenoberkeule (1 - 1,2 kg) 
  • 1   getrocknetes Lorbeerblatt 
  • 8 -10   Wachholderbeeren 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     aus der Mühle 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/4 Hühnerbrühe (Instant) 
  • 750 Möhren 
  • 250 französische Schalotten 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Lorbeer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Putenkeule waschen, trocken tupfen und den Knochen herauslösen. Lorbeer zerbröseln, Wacholderbeeren zerdrücken. 1 Teelöffel Wacholderbeeren beiseite legen. Putenkeule von innen und außen mit restlichem Wacholder, Lorbeer, Salz und Pfeffer einreiben. Mit Küchengarn zusammenbinden und in einen Bräter legen. 20 g Fett in Flöckchen auf der Keule verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 1 3/4 - 2 Stunden braten. Zwiebel schälen, vierteln und nach ca. 30 Minuten mit dem restlichen Wacholder und der Brühe zu der Keule geben. Eventuell ab und zu beschöpfen. Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und längs vierteln. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 10-15 Minuten dünsten, abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten 5-10 Minuten darin schmoren. Möhren und Petersilie zufügen, darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten warm stellen. Zwiebeln entfernen und den Fond in einen Topf gießen. Bratensatz mit ca. 1/8 Liter Wasser lösen. Sahne zugießen und aufkochen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen und die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Putenkeule zusammen mit dem Gemüse anrichten. Mit Petersilie und Lorbeer garnieren. Soße extra dazureichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Tuch: ASA
3.
Gläser: Kosta Boda

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved