close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Putenschnitzel mit Blitz-Reispfanne

4
(13) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Gläser (à 320 ml)  Antipasti-Mix  
  • 50 g   Rauke  
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 3 EL   Sonnenblumenöl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 4 EL   Ajvar (Paprikazubereitung) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Pck. (à 250 g)  Express-Basmatireis  
  • 2 EL   tiefgefrorene fein gehackte Petersilie  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Anti-Pastigemüse in einem Sieb gut abtropfen lassen. Rauke putzen, waschen und trocken schütteln.
2.
Fleisch trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Sahne und Brühe in die Pfanne gießen, aufkochen. Ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Mit Ajvar, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Gemüse darin ca. 2 Minuten erhitzen. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Reis und Petersilie unter das Gemüse mischen. Pfanne vom Herd nehmen. Rauke, bis auf einige Blätter zum Garnieren, unterheben. Gemüsereis auf Tellern anrichten. Putenschnitzel anlegen und etwas Soße darübergeben. Mit Raukeblättern garnieren und grobem Pfeffer Bestreuen. Rest Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 790 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved