Quarkbällchentorte

Aus LECKER-Sonderheft 6/2018
Quarkbällchentorte Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Die im Ofen soft ausgebackenen Quarkkugeln übertreffen so zauberschön aufgetürmt jede schnöde Hochzeitstorte. Und auch in die No-bake-Schichttörtchen mit Keksboden, Mascarponecreme, Erdbeeren und Sahnetuff kann man sich nur verlieben

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Wartezeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Portionen

500 g Mehl

2 Pck. Backpulver

12 Eier + 1 Eiweiß (Gr. M)

300 g Zucker

+ 200 g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

500 g Magerquark

250 g Puderzucker

essbare Blüten zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Damit der Teig später während des Backens nicht so lange stehen muss, rühren wir ihn in 2 Portionen an. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Für die erste Runde 250 g Mehl und 1 Päckchen Backpulver mischen. In einer weiteren Rührschüssel 6 Eier, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 250 g Quark mit den Schneebesen des Rührgerätes gut verrühren. Mehlmix unter die Quarkmasse rühren.

2

Spritztülle in den Spritzbeutel geben. Hälfte Teig hineinfüllen und in der unteren Cakepop-Silikonhälfte verteilen. Silikon­deckel daraufsetzen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. 200 g Zucker in eine Schüssel geben. Quarkbällchen portionsweise darin wälzen und zur Seite legen. Rest Teig ebenso verarbeiten und backen.

3

Für die 2. Teigrunde erneut 250 g Mehl und 1 Päckchen Backpulver mischen. In einer weiteren Rührschüssel 6 Eier, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 250 g Quark mit den Schneebesen des Rührgerätes gut verrühren. Mehlmix unterrühren. Teig wie den 1. backen und in Zucker wälzen.

4

Puderzucker mit Eiweiß zu einem festen Guss rühren. Damit du die Torte etwas leichter bauen kannst, setze einen Springformrand auf eine Tortenplatte. Die Quarkbällchen innerhalb des Formrandes kegelförmig aufeinandersetzen, dabei mit Puderzuckerguss und Holzstäbchen befestigen. Am Schluss mit Blüten verzieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 300 kcal