Quesadillas mit Tomatensalsa

Quesadillas mit Tomatensalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Kalamata-Oliven ohne Stein 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 350 Tomaten 
  • 2   grüne Peperoni-Schoten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Parmesankäse 
  • 75 Goudakäse 
  • 2 (à 70 g; 25 cm Ø)  Weizentortillafladen 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 5–6 Stiel(e)  Koriander 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. 150 g Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
2.
Peperoni putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schoten klein schneiden. Tomaten, Oliven, Peperoni und Lauchzwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Beide Käsesorten reiben. Käsemischung jeweils auf einer Hälfte der Tortillafladen verteilen. Tomaten-Mischung daraufgeben. Andere Seite darüberklappen. Fladen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) 10–12 Minuten überbacken.
5.
Inzwischen restliche Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Olivenöl tröpfchenweise unterrühren.
6.
Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Tomatenwürfel, Zwiebel und Vinaigrette vermengen.
7.
Backblech aus dem Ofen nehmen, 5–10 Minuten abkühlen lassen und jeden Fladen halbieren. Koriander kurz vor dem Servieren unter die Tomatensalsa mengen, in eine Schale füllen und mit den Quesadillashälften auf einer Platte anrichten.
8.
Mit Koriander garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved