Reispfanne mit Schnitzelfleisch

Reispfanne mit Schnitzelfleisch Rezept

Zutaten

Für Person
  • 80 Schweineschnitzelfleisch 
  • 1 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 20 Langkornreis 
  • 40 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Möhre 
  • 200 Zucchini 
  • 50 tiefgefrorene Erbsen 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl rundherum ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Reis zufügen, kurz anbraten und Brühe angießen. Bei milder Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Möhre schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Stifte schneiden. Gemüse zum Reis geben und ca. 15 Minuten mitgaren. Fleisch und Erbsen kurz vor Garzeitende zufügen und mit erwärmen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Unter den Reis heben
2.
Teller: Feix
3.
Gabel: Christofle

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved