Rinder-Geschnetzeltes-Tomaten-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Rinder-Geschnetzeltes-Tomaten-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 1   Staude Stangensellerie 
  • 150 gelbe Kirschtomaten 
  • 600 Rinderfilet 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 125 ml  trockener Rotwein 
  • 1 Glas (400 ml)  Rinderfond 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Glas (53 ml)  grüne Pfefferkörner 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (325 g)  Gnocchi (aus dem Kühlregal) 
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Sellerie putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten putzen und waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie zufügen und glasig dünsten. Mit Rotwein, Rinderfond und Sahne ablöschen. Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Grünen Pfeffer abgießen und zufügen. Tomaten eventuell halbieren und zufügen. 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und Gnocchi darin rundherum goldbraun braten. Gnocchi zum Geschnetzelten geben und vorsichtig unterheben. Mit rosa Beeren garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved