Rinderbraten mit Speck, geschmorten Schalotten und Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Rinderbraten mit Speck, geschmorten Schalotten und Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  Rindfleisch aus der Keule (Oberschale) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 5-6 EL  Öl 
  • 3/8 klare Brühe (Instant) 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 1/4 kräftiger trockener Rotwein 
  • 400 Schalotten 
  • 750 Champignon 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1-2 TL  getrockneter Rosmarinnadeln 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 20 Butterschmalz 
  • 2 Packungen (à 450 g)  tiefgefrorene Kroketten 
  •     frischen Rosmarin und Thymian 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 Esslöffel Öl in einem weiten Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum leicht anbraten. 1/8 Liter Brühe angießen, Fleisch mit Frühstücksspeck belegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 1 3/4 -2 Stunden braten. Nach und nach restliche Brühe und Wein angießen. Schalotten schälen. Champignon putzen und halbieren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin zerbröseln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Champignon darin anbraten. Knoblauch und getrocknete Kräuter hinzufügen, kurz mitschmoren, mit Mehl bestäuben und mit 1/8 Liter Wasser ablöschen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Tomatenmark unterrühren. 20-30 Minuten vor Ende der Garzeit um den Braten verteilen und mitschmoren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kroketten portionsweise goldbraun braten. Braten in Scheiben schneiden und auf dem geschmorten Gemüse anrichten. Nach Belieben mit Tymian und Rosmarin garnieren. Kroketten dazureichen
2.
Geschirr: Gallo Design
3.
Besteck: Haymann
4.
Gläser: Schott Cristal
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved