Rinderfilet in Blätterteig mit feiner Kräuterfarce

Rinderfilet in Blätterteig mit feiner Kräuterfarce Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 800 Rinderfilet (Mittelstück) 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 2   Eier 
  • 1 EL  Senf 
  •     Mehl 
  • 1-2 TL  Schlagsahne 
  • 1 (750 g)  mittelgroßer Blumenkohl 
  • 250 Möhren 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Koriander 
  • 1/2 Töpfchen  Kerbel 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
5 Scheiben Blätterteig aus der Packung nehmen (restliche Scheiben sofort wieder einfrieren, anderweitig verwenden) und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Fleisch waschen und trocken tupfen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Für die Kräuterfarce Petersilie, Schnittlauch, Thymian und Basilikum waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
3.
Brot fein zerbröseln. Kräuter, 1 Ei, Brot und Senf verrühren. 4 Blätterteigplatten aufeinanderlegen, auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem so großen Rechteck ausrollen, dass man das Fleischstück darin einschlagen kann.
4.
Die Mitte der Teigplatte mit etwas Kräuterfarce bestreichen. Fleisch darauflegen, restliche Farce auf das Fleisch streichen. Ei trennen, Teigkanten mit Eiweiß bestreichen. Teig überschlagen, andrücken, überstehenden Teig abschneiden.
5.
Mit der Nahtseite nach unten auf ein kalt abgespültes Backblech legen. Restlichen Blätterteig nur wenig ausrollen und Blüten und Blätter ausstechen. Mit Eiweiß bestreichen, Teigmantel damit verzieren.
6.
Mit Sahne verrührtem Eigelb rundherum bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Gas: Stufe 3-4) ca. 25 Minuten backen. Während der letzten 10 Minuten eventuell mit Pergamentpapier abdecken, damit die Verzierungen nicht zu dunkel werden.
7.
Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren putzen, waschen, klein würfeln. In wenig kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und in dem Fett schwenken. Mit Salz, weißem Pfeffer und Koriander würzen.
8.
Kerbel waschen, trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Blättchen abzupfen. Fleisch herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.
9.
Mit Kerbelblättchen bestreuen und mit einem Kerbelsträußchen garnieren. Dazu schmecken Herzoginkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved