Rinderfiletsteak mit Granatapfelrotkohl, Portweinschalotten und Gratin

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Rinderfiletsteak mit Granatapfelrotkohl, Portweinschalotten und Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Rotkohl (ca. 1 kg) 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 8 EL  Rotweinessig 
  • 2   Granatäpfel 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 3   Nelken, 3 Pimentkörner 
  • 100 Fruchtgelee (z. B. Quitte oder Johannisbeere) 
  • 250 Schalotten 
  • 50 Pekannusskerne 
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 180 g; 3 cm hoch) 
  • 50 ml  roter Portwein 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Rotkohl Kohl putzen, waschen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. Mit 1 EL Salz, 1 EL Zucker und 6 EL Essig verkneten. Granatäpfel auf der Arbeitsfläche mit leichtem Druck hin und her rollen – so lockern sich die Kerne und der Granatapfel gibt mehr Saft.
2.
1 Granatapfel halbieren (Vorsicht, spritzt!) und auf der Zitruspresse auspressen. 2 EL Schmalz erhitzen, Rotkohl darin kurz anschwitzen. Mit Granatapfelsaft ablöschen. Nelken, angedrückten Piment und Gelee unterrühren.
3.
Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Für die Portweinschalotten Schalotten schälen, längs vierteln. Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen (Pfanne für das Fleisch verwenden). Für die Filets Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen.
5.
1 EL Schmalz in der Pfanne erhitzen. Filets darin bei mittlerer bis großer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen (Pfanne für die Schalotten weiterverwenden), mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
In Alufolie wickeln, ca. 10 Minuten ruhen lassen (dann sind sie medium).
7.
Die Schalotten in der Steakpfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Wein und 2 EL Essig zugeben. Köcheln, bis die Schalotten von der Soße überzogen sind.
8.
Nüsse und entstandenen Fleischsaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen und in den Rotkohl geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved