Rinderrouladen mit Pilzfüllung in Rotweinsoße

Rinderrouladen mit Pilzfüllung in Rotweinsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 getrocknete Steinpilze in Scheiben 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  • 200 kleine Champignons 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6 (à 150 g)  Rinderrouladen 
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 3-4 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2-3 EL  Paniermehl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 500 ml  trockener Rotwein 
  • 600 Broccoli 
  • 800 Kartoffeln 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 2 EL  Butter 
  • 2-3 TL  Speisestärke 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Steinpilze ca. 30 Minuten in 300 ml kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Champignons säubern, putzen und vierteln. 1 Knoblauch und 1 Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Steinpilze abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Steinpilze in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons darin ca. 2 Minuten braten. Steinpilze, Zwiebel und Knoblauch zugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker würzen. Petersilie unterheben. Pilz-Masse heraus nehmen und abtropfen lassen. Rouladen trocken tupfen, mit je 1 Scheibe Speck belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen und mit Paniermehl bestreuen. Pilzmischung darauf verteilen und aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken. 2 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Rouladen rundherum kräftig anbraten. Übrige Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Mit dem Tomatenmark zu den Rouladen geben und 2-3 Minuten mitrösten. Steinpilzfond mit Wein auf 750 ml auffüllen. Zu den Rouladen gießen, aufkochen und mindestens 1 Stunde garen. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 5-8 Minuten bissfest garen. Broccoli herausnehmen und kalt abschrecken. Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Butter zugeben und darin schmelzen. Broccoli zufügen und unter Schwenken darin erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen aus der Soße nehmen und warm halten. Soße evtl. etwas einkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren und die Soße damit binden, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen, Soße, Broccoli und Kartoffeln auf Tellern anrichten, Kartoffeln mit Petersilie bestreuen
2.
15 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved