Rinderspieße mit Maiskolben und Grilltomaten

Rinderspieße mit Maiskolben und Grilltomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 25 mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 100 ml  + –6 EL Olivenöl 
  • 1,2 kg  Rinderhüftsteak (im Stück) 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 6   Tomaten 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 75 Semmelbrösel 
  •     grobes Salz 
  • 12   frische Lorbeerblätter 
  • 6 (ca. 1,5 kg)  gekochte Maiskolben 
  • 50 weiche Kräuterbutter 
  •     Oregano 
  •     Grillspieße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Marinade Zitronen gründlich waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben. Zitronen halbieren und Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronenschale, -saft, Knoblauch, Senf und Pfeffer verrühren. 100 ml Öl darunterschlagen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Würfel in die Marinade geben, gut vermengen. Kalt stellen und ca. 45 Minuten ziehen lassen
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Semmelbrösel, Thymian und 5–6 EL Öl vermengen. Bröselmischung auf die Schnittflächen der halbierten Tomaten verteilen, mit groben Salz bestreuen
4.
Fleisch aus der Marinade heben, etwas abtropfen lassen. Fleisch, Zwiebelspalten, Paprika und Lorbeerblätter abwechselnd auf ca. 12 Spieße stecken
5.
Fleischspieße auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 8 Minuten grillen. Maiskolben auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 6 Minuten grillen. Ca. 2 Minuten vor Ende der Grillzeit mit Kräuterbutter bestreichen. Tomaten auf den Grill setzen und ca. 3 Minuten grillen. Eventuell mit Oregano garnieren. Dazu schmeckt Baguette
6.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved