Rindersteak mit 3-Pfeffer-Soße

5
(1) 5 Sterne von 5
Rindersteak mit 3-Pfeffer-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Butter 
  • 2 EL  bunte Pfefferkörner 
  • 100 ml  Cognac 
  • 200 ml  Rinderbrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  •     Salz 
  • 650 Rinderfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Rosmarin 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in einer Pfanne schmelzen. Pfeffer grob zerstoßen und darin unter Wenden kurz rösten. Cognac auf einmal zugießen. Aufkochen lassen. Rinderbrühe zugießen. Auf die Hälfte einköcheln lassen. Sahne mit Stärke glatt rühren, Soße damit binden. Mit Salz abschmecken, warm halten
2.
Fleisch trocken tupfen und in 4 gleichgroße Medaillons schneiden. Mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin kräftig von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Ca. 5 Minuten ruhen lassen
3.
Soße nochmals erhitzen. Medaillons mit Pfeffersoße auf Tellern anrichten und evtl. mit Rosmarin garnieren. Dazu schmecken Pommes frites
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved