Risotto mit Geflügelleber

4
(1) 4 Sterne von 5
Risotto mit Geflügelleber Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 40 Butter 
  • 250 Risotto- oder Arborio-reis 
  • 1/8 Weißwein 
  • 600 ml  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 250 Geflügelleber 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Bund  Salbei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Kirschtomaten 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. In 20 g heißer Butter andünsten. Reis zufügen und kurz mitdünsten. Weißwein angießen und einkochen lassen. Brühe angießen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Leber waschen, trocken tupfen und kleinschneiden. Im heißen Öl anbraten. Salbeiblättchen zufügen und ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln. Leber mit Salbei und Tomaten unter den Reis heben. Eventuell nachwürzen
2.
Teller: Walküre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved