Rösti mit Spargelragout (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Rösti mit Spargelragout (Diabetiker) Rezept

Zutaten

  •     Zutaten 
  •    
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 geschälter Spargel (z. B. weißer und/oder grüner (grüner braucht nicht geschält zu werden) 
  •     Salz 
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  • 1   Eigelb 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 TL  Öl 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1 TL (10 g)  saure Sahne (10 % Fett) 
  •     pflanzliches Bindemittel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zubereitung
2.
: Ei ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen
3.
Spargel waschen, Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Weißen Spargel in ca. 200 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Grünen Spargel ca. 10 Minuten mitgaren. Dann Spargel herausheben. Vom Spargelfond ca. 100 ml abmessen
4.
Kartoffeln waschen und grob reiben. Mit Eigelb verrrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl portionsweise erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin 2-3 Rösti braten. Warm stellen
5.
Spargelfond unter Rühren aufkochen. Mit Sahne verfeinern und mit Bindemittel leicht binden. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Spargel in der Soße erhitzen. Ei schälen, würfeln und unterheben. Mit den Rösti anrichten
6.
, 2 1/2 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved