Rote-Bete-Salat mit Granatapfel und Feta

Aus LECKER 11/2018
Rote-Bete-Salat „Granate“ Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Langweiliger Salat war gestern! Dieser knallige Mix aus Rote Bete, Feta, Granatapfelkernen und cremigem Joghurt-Limetten-Dressing ist eine echte Granate.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Pck. (à 500 g) Beten (gegart; vakuumiert)

1 großer Granatapfel

100 g junger Blattspinat

3 Stiele Oregano

100 g Vollmilchjoghurt

Saft von 1 Limette

1-2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

200 g Feta

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Rote Beten in Würfel schneiden (Vorsicht: färben stark! Einmalhandschuhe tragen). Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Oregano waschen, trocken schütteln und zerzupfen.

2

Joghurt, Limettensaft und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dressing mit den vorbereiteten Salat­zutaten mischen. Feta grob dar­überbröckeln. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Ciabatta.

Nährwerte

Pro Portion

  • 300 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.