Rote Götterspeise mit Vanille-Soße

Rote Götterspeise mit Vanille-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel Götterspeise "Himbeergeschmack" 
  • 6 gehäufte EL  Zucker 
  • 125 ml  Milch 
  • 1/2 Päckchen  Dessert-Soße "Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  Amaretto (ital. Mandellikör 
  • 2 EL  Mandelstifte 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Inhalt eines Beutels in einen kleinen Kochtopf mit 500 ml kaltem Wasser anrühren. 5 Minuten zum Quellen stehenlassen. 4 Esslöffel Zucker hinzugeben, unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen lassen!).
2.
In Gläser füllen und kalt stellen. Von der kalten Milch 2 Esslöffel abnehmen und damit das Soßenpulver und den restlichen Zucker anrühren. Die übrige Milch aufkochen. Milch von der Kochstelle nehmen, dass angerührte Soßenpulver hineingeben und unter Rühren kurz aufkochen lassen.
3.
Mit Amaretto abschmecken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Vanille-Soße auf die Götterspeise geben. Mit den gerösteten Mandeln garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved