Roter Linsensalat mit Lachs (Diät)

0
(0) 0 Sterne von 5
Roter Linsensalat mit Lachs (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 rote Linsen (10 Minuten Kochzeit; ohne Einweichen) 
  •     Salz 
  • 1 (30 g)  Lauchzwiebel 
  • 1 (100 g)  kleine, gelbe Paprikaschote 
  • einige Stiel(e)  Dill 
  • 1 EL (10 g)  Obstessig 
  • 1 TL (10 g)  Honig 
  • 1 TL (à 5 g)  Olivenöl 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  • 50 Räucherlachs im Stück 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendes Wasser geben, aufkochen, 1 Prise Salz zufügen und 8–10 Minuten garen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Paprika waschen, putzen, in feine Streifen schneiden und mit Linsen und Zwiebelringen mischen.
2.
Dill abspülen, trocken tupfen und, bis auf einige Stiele zum Garnieren, hacken. Essig, Honig und 1 Esslöffel Wasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Soße unter den Salat mischen.
3.
Salat mindestens 5 Minuten durchziehen lassen. Salat evtl. nachwürzen. Lachs in Stücke schneiden und auf dem Salat anrichten, mit Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved