Russische Eier

0
(0) 0 Sterne von 5
Russische Eier Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 75 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 15 Kapern 
  • 2   Radieschen 
  • 1 Beet  rote Shisokresse 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Eier in kochendem Wasser 9–10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und ca. zur Hälfte pellen. Oberes Drittel abschneiden. Mit Hilfe eines Teelöffels Eigelbe vorsichtig herauslösen.
2.
Eigelbe, Senf und Sahne mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eigelbmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
3.
Masse in die ausgehöhlten Eier spritzen. Kapern grob hacken. Radieschen waschen, putzen und fein würfeln. Kresse vom Beet schneiden. Eier anrichten und mit den Kapern, Radieschen und der Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved