Sahnegrieß mit Orangen-Beerenkompott

Aus LECKER 11/2016
4
(2) 4 Sterne von 5
Sahnegrieß mit Orangen-Beerenkompott Rezept-F6079201

Schnelles Dessert aus dem Vorrat: Die Beeren aus der Tiefkühltruhe schmecken ganz wunderbar zum cremigen Vanille-Grießbrei.

Zutaten

Für Personen
  • 300 TK-gemischte-Beeren 
  • 5 EL  Puderzucker 
  • 2 EL  Orangensaft 
  • 1/2 Milch 
  • 1/4 Schlagsahne 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 100 Weichweizengrieß 
  • 3 EL  Pistazienkerne 

Zubereitung

15 Minuten ( + 35 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Beeren in einer Schüssel mit Puderzucker und Orangensaft mischen. Ca. 30 Minuten auftauen lassen.
2.
Milch, Sahne, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen und einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten ausquellen lassen.
3.
Pistazienkerne hacken. Grießbrei in Schälchen füllen und das Beerenkompott darauf verteilen. Mit Pistazien bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved