close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Salamipizza-Boote

Aus kochen & genießen
0
Gib die erste Bewertung ab!

Kartoffel- und Zucchinihälften ersetzen hier den Teig. Die Kartoffeln müssen unbedingt vorgekocht werden.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   große Kartoffeln  
  • 4   Mini-Salami (z.B. Bifi) 
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 4   kleine Zucchini  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 100 g   geriebener Pizzakäse  
  •     Alugrillschalen  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Abgießen und auskühlen lassen.
2.
Minisalamis in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen, die Blättchen abzupfen.
3.
Zucchini waschen. Zucchini und Kartoffeln längs halbieren. Rundherum mit etwas Öl einreiben und auf dem heißen Grill mit der Schnittfläche nach unten ca. 3 Minuten grillen
4.
Zucchini- und Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach oben in Alugrillschalen setzen. Mit Käse, Salami und Thymian bestreuen. Ich geschlossenen Grill ca. 10 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved