Salat mit Aprikosen und Brombeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat mit Aprikosen und Brombeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 75 Doppelrahm Frischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 400   Packung frischer Blech Pizzateig (Hefeteig mit Olivenöl; backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt; 37 x 25 cm; Kühlregal) 
  • 2   Maiskolben 
  • 5 EL  Öl 
  •     Edelsüß Paprika 
  • 8   Aprikosen 
  • 150 Brombeeren 
  • 2 Stiele  Basilikum 
  • 1 Stiel  Minze 
  • 150 Fetakäse 
  • 4 EL  Apfel Essig 
  •     Chilipulver 
  • 300 Römersalatherzen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Frischkäse mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzateig entrollen und mit Frischkäse bestreichen. Lauchzwiebeln darüberstreuen. Teig in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Pizzastreifen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Maiskolben putzen, waschen und trocken reiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Maiskolben darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen. Aprikosen waschen, vierteln und Steine entfernen. Viertel nochmals halbieren. Brombeeren waschen und verlesen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken.
3.
Maiskörner vom Maiskolben schneiden. Feta zerbröckeln. 8 Aprikosenachtel, Essig und 3 EL Öl pürieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken. Salat waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Salat in Streifen schneiden. Salat, Aprikosen, Brombeeren, Basilikum, Minze, Mais und Dressing vermischen. Feta zum Schluss unterheben. Salat anrichten. Pizzastangen dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved