Salat mit Hähnchenstreifen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 1 TL   Öl  
  • 2   Stangen Staudensellerie  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleiner Topf Kerbel  
  • 1   Zitrone  
  • 1   Avocado  
  • 250 g   Römersalatherzen  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Salatcreme  
  • 150 g   Naturjoghurt  
  •     Zucker  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Grillpfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Fleisch darin ca. 10 Minuten unter Wenden grillen
2.
Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und klein zupfen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocado in Stücke schneiden, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln
3.
Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sellerie, Salat, Kerbel, Lauchzwiebeln und Avocado vermengen. 2 EL Zitronensaft, Salatcreme und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen
4.
Hähnchen in Scheibe schneiden. Salat und Hähnchen auf Tellern anrichten, mit etwas Dressing beträufeln, Mandeln darüberstreuen. Dressing dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved