close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sansibar-Pizza mit Wildlachs, Tomaten und Rucola

Aus LECKER-Sonderheft 2/2013
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   + etwas Mehl (Type 550)  
  • 1/2   Tüte Trockenhefe  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1/2   getrocknete Chilischote  
  • 1 TL   getrockneter Oregano  
  • 150 g   Parmesan (Stück) 
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 200 g   geräucherter Wildlachs  
  • 100 g   Rucola  
  • 2 EL   Mayonnaise  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Für die Pizza 500 g Mehl und Trockenhefe mischen. 1 1⁄2 EL Salz, 1⁄2 EL Zucker und Eigelb zufügen. Ca. 1⁄4 l lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Rührgeräts unterrühren. Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, bis er nicht mehr an den Fingern klebt.
2.
Zugedeckt ca. 4 Stunden gehen lassen.
3.
Für die Tomatensoße Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Stückige Tomaten zugeben. Chili zerbröseln und mit Oregano in die Soße rühren. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Ca. 100 g Parmesan fein reiben, Rest mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Tomaten waschen (evtl. das Grün dran lassen). Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller).
6.
Wer einen Pizzastein hat, sollte diesen ca. 1 Stunde zuvor auf dem Rost (mittlere Ofenschiene) des Backofens erhitzen. Aus dem Teig auf etwas Mehl 2 runde (à ca. 28 cm Ø) Pizzaböden oder 1 rechteckigen (ca. 35 x 40 cm) Boden ausrollen.
7.
Auf zwei bzw. ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit der Tomatensoße bestreichen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Geriebenen Parmesan darüberstreuen. Tomaten darauf verteilen. Je im heißen Ofen 14–16 Minuten backen.
8.
Lachs in Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Pizzen mit Lachs, Rucola, Parmesanspänen und Pfeffer bestreuen. Die Mayonnaise darüberträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved