Sauerkraut asiatisch

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 100 g) 
  • 75 g   Mungobohnensprossen  
  • 2 Scheiben   Ananas (aus der Dose) 
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 350 g)  Sauerkraut  
  • 50 ml   Ananassaft (aus der Dose) 
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 1   Spritzer Tabasco  
  •     Salz  
  • 2   Lammstielkoteletts (à ca. 65 g) 
  •     Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Ananas in Stücke schneiden. Sauerkraut, Zwiebeln, Porree, Sprossen und Ananas in 1 Esslöffel heißem Öl anbraten.
2.
Ananassaft angießen und 15-20 Minuten schmoren. Mit Sojasoße, Tabasco und Salz abschmecken. In der Zwischenzeit Lammkoteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen.
3.
Koteletts von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Sauerkraut mit Koteletts auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved