Sauerkrautpfanne

5
(1) 5 Sterne von 5
Sauerkrautpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Sauerkraut 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2 EL  Schweineschmalz 
  •     Salz 
  •     einige Pfefferkörner 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 1 (ca. 225 g)  Cabanossi 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Packung  Kartoffelpüree 
  • 4 EL  Schmand 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Schmalz erhitzen. Zwiebeln und Sauerkraut darin unter Wenden ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern würzen. Inzwischen Paprika putzen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden, Cabanossi in Scheiben schneiden. Beides zum Sauerkraut geben, weitere 10 Minuten schmoren. Mit 200 ml Wasser ablöschen. Für das Püree 1/2 Liter Salzwasser aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und Milch zugießen. Püreeflocken einrühren. Sauerkrautpfanne mit Schmand anrichten. Mit Paprika bestäuben und mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved