Sauerkrautsalat mit Appenzeller

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Sahnejoghurt  
  • 1-2 EL   flüssiger Honig  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 500 g   Frischkost-Sauerkraut  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 3-4 (ca. 300 g)  Möhren  
  • 100 g   Appenzeller oder Bergkäse (Stück) 
  • 1 (ca. 250 g)  großer Apfel  
  •     etwas Zitronensaft  
  • 1/2   Salat (z. B. Batavia) 
  • 50 g   Haselnusskerne  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Joghurt und Honig glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Vorbereitete Zutaten und Joghurtsoße mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
2.
Käse in Stifte schneiden. Apfel waschen, vierteln und entkernen. In dünne Scheiben schneiden und evtl. mit Zitronensaft beträufeln. Blattsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Haselnüsse grob hacken
3.
Käse, Äpfel, Blattsalat und Nüsse unter den Sauerkraut-Salat mischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved