close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Scharfer Wurst-Eintopf

3.941175
(34) 3.9 Sterne von 5

Der Blick auf die extrem kurze Zutatenliste ist mehr als überzeugend, oder? So entsteht ruck, zuck der würzige Sattmacher-Eintopf zum Wohlfühlen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   rote Paprikaschoten  
  • 2   Chorizowürste (à ca. 250 g) 
  • 1,5 l   Gemüsebrühe  
  • 1 Glas (à 212 ml)  Perlzwiebeln  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Wurstpelle entfernen und Wurst in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Chorizo in einen kalten Bräter legen, langsam darin erhitzen, ca. 5 Minuten dünsten.
2.
Paprika zugeben, kurz mitdünsten. Mit Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3.
Perlzwiebeln und Kichererbsen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln und Kichererbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit zum Eintopf geben, zu Ende garen.
4.
Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen und nach Belieben mit einem Klecks Crème fraîche servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Video-Tipp

https://content.xceler8.io/detail?ref=0&id=56ea3bb0545427402fe29ece

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved