Schichtsalat mit Ei und Zuckerschoten

0
(0) 0 Sterne von 5
Schichtsalat mit Ei und Zuckerschoten Rezept

Zutaten

Für Gläser (à ca. 700 ml Inhalt)
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  • 2   kleine Möhren 
  • 200 Salatcreme (36 % Fett) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Pfeffer 
  • 200 Eisbergsalat 
  • 6–8   Halme Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden.
2.
Salatcreme und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Salat und die Hälfte der Salatcreme vermengen und in 4 Gläser mit Deckel verteilen. Dann nacheinander Zuckerschoten, Eierscheiben, bis auf einige zum Belegen, und Möhren in die Gläser schichten. Restliche Salatcreme darüber verteilen. Mit restlichen Eischeiben belegen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch über die Eischeiben streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Gläser (à ca. 700 ml Inhalt) ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved