Schinken-Käse-Baguette mit Apfel-Coleslaw

Aus LECKER 10/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Käse-Baguette mit Apfel-Coleslaw Rezept

Das klassische Schinken-Käse-Baguette bekommt heute ein Upgrade, das bei deinen Mitmenschen Futterneid auslösen wird.

Zutaten

Für Stück
  • 500 Weißkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 7 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   Apfel (z. B. Pink Lady) 
  • 2–3 EL  Zitronensaft 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 Salatmayonnaise 
  • 150 Vollmilch­joghurt 
  • 1 EL  körniger Senf 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Baguettes (s. Rezepte) 
  • 12   dünne Scheiben Emmentaler 
  • 300 gekochter Schinken (z. B. Farmerschinken) 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Für den Apfel-Coleslaw Kohl putzen, waschen und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.
2.
Apfel schälen, vierteln, ­entkernen. Dann in dünne Stifte schneiden. Mit 1  EL Zitronensaft mischen und mit den übrigen vorbereiteten Zutaten verkneten.
3.
Für das Dressing Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit Mayonnaise, Joghurt und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 1–2 EL Zitronensaft abschmecken. Hälfte Dressing mit dem Coleslaw mischen.
4.
Baguettes in je 3 Stücke schneiden. Stücke waagerecht aufschneiden und mit übrigem Dressing bestreichen. Unterseiten mit Emmentaler, Schinken und dann Coleslaw belegen. Oberseiten ­darauflegen. Evtl. in Pergament einwickeln und Dijonsenf dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 670 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved