Schmand-Trifle mit Himbeeren und Schoko-Knusper

Aus kochen & genießen 7/2016
Schmand-Trifle mit Himbeeren und Schoko-Knusper rezept

Süßes mit Wow-Effekt: Auf der Schmandcreme sorgen die mit weißer Schokolade überzogenen Cornflakes für eine knusprige Überraschung

Zutaten

Für Personen
  • 100 weiße Schokolade 
  • 50 Cornflakes 
  • 250 Himbeeren 
  • 200 rote Konfitüre (z. B. Heidelbeer oder Himbeer) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 200 Schmand 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 50 Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Schoko-Knusper Schoko­lade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Cornflakes unter die Schokolade rühren. Mischung mithilfe von zwei Teelöffeln in Häufchen auf Backpapier setzen. Ca. 15 Minuten an einem kühlen Ort fest werden lassen.
2.
Für die Himbeeren Beeren verlesen. Konfitüre glatt rühren. Himbeeren und ­Konfitüre vorsichtg mischen.
3.
Für die creme Sahne steif schlagen. Schmand, Vanille­zucker und Zucker cremig rühren. Sahne unterheben.
4.
Ca. 2⁄3 des Schoko-Knuspers in eine große Dessertschale geben. Himbeermischung, bis auf etwa 3 EL, daraufgeben. Die Schmandcreme darauf verteilen. Übrigen Schoko-Knusper grob zerbröckeln. Vor dem Servieren über den Trifle streuen. Mit den restlichen Himbeeren anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved