Schnelle Baerlauchsuppe

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Frühlingszwiebeln  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 90 g   gekochte Kartoffeln (vom Vortag)  
  • 50 g   Bärlauch  
  • 20 g   Butter  
  • 400 ml   Gemüsebrühe  
  • 125 ml   Schlagsahne  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat zum Abschmecken 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Frühlingszwiebeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kartoffeln hinzugeben, mit Gemüsebrühe und Schlagsahne aufgießen und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme 2-3 Minuten weiter köcheln.
3.
Bärlauch putzen und in grobe Streifen schneiden, zur Suppe geben mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
4.
Suppe in Tellern anrichten und genießen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved