Schnelle Thunfisch-Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnelle Thunfisch-Pizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Gemüsezwiebeln 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch naturell 
  • 1 Dose(n) (250 g)  Pizzateig (aus dem Kühlregal) 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 TL  getrockneten Oregano 
  • 12   grüne Oliven (ohne Stein) 
  • 1 (100 g)  Tüte geriebenen Emmentaler-Käse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Eine Hälfte des Teiges auf einer Hälfte eines gefetteten Backbleches entrollen und abschneiden. Rest neben dem Streifen entrollen.
2.
Nahtstelle etwas überlappen lassen und andrücken. Stückige Tomaten auf dem Teig verstreichen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Teelöffel Oregano bestreuen. Zwiebelscheiben, Thunfisch und Oliven darauf verteilen.
3.
Alles mit Käse bestreuen. Nochmals mit 1 Teelöffel Oregano würzen. Pizza im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved