Schnelle Tomaten-Zucchini-Spaghetti

4.363635
(11) 4.4 Sterne von 5

Bloß nichs Kompliziertes heute, die neue Woche fängt ja schließlich gerade erst an. Mit dieser Easy-Peasy-Pasta sind Sie da auf alle Fälle bestens bedient.

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 75 g   Zucchini  
  • 1–2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 60 g   Vollkorn-Spaghetti  
  •     Salz  
  • 1 TL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   Mini-Mozzarella Käse  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Lauchzwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf 1–2 Stück zum Garnieren, grob hacken
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten und den hellen Teil der Lauchzwiebelringe darin ca. 2 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini, gehackten Basilikum und übrige Lauchzwiebel zugeben und vom Herd nehmen
3.
Nudeln abgießen. Mozzarella und Nudeln zu den Tomaten geben. Nochmals mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Nudeln auf einem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved